New Work. Team Work. Successful Work.

    „Mein Tun zeichnet sich insbesondere darin aus, die Einzelnen für die Teamarbeit vorzubereiten - sei es im Bereich Selbstmanagement oder in den Sozialen Kompetenzen. Ich stehe Ihnen bei der Weiterentwicklung zur Seite.
    Somit unterstütze ich Sie gerne auf dem Weg der Veränderung, denn im Wandel der Zeit benötigen anstehende Herausforderungen - innovative Lösungen. Dabei unterstützen Ehrlichkeit von innen und außen, Perspektivwechsel, Feedback, Kritik und Verständnis, Vertrauen und Zutrauen sowie Gespräche auf Augenhöhe.
    In meinem Coaching begleite ich Sie mit einem lebendigen Wissenstransfer und gemeinsamen Austausch. So schaffen wir die Voraussetzung für einen erfolgreichen Change sowie eine Weiterentwicklung Ihrer persönlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen.
    Die kontinuierliche Einbindung der gemeinsam entwickelten Lösungen in Ihren Alltag ist unkompliziert und vereinfacht Ihr persönliches und berufliches Handeln. Dies inspiriert und motiviert mich immer wieder aufs Neue und liegt mir in unserer Zusammenarbeit ganz besonders am Herzen.“

    Coaching und Beratung für Führung und Teamwork
     

    Gemeinsam gewinnen lernen. Gemeinsam mehr erreichen.

    Das ist Ziel unserer Zusammenarbeit im Coaching und in der Beratung. Einzelne Persönlichkeiten werden zu einer Gemeinschaft und wachsen über sich hinaus - spielen sich gegenseitig den Ball zu und machen sich damit ihr Leben leichter - dies sorgt für Effizienz - Effektivität - Freude und Erfolg.

    New Work beeinflusst Team Work in hohem Maße und dies hat wiederum große Auswirkung auf Successful Work.

    Menschen verändern sich, äußere und innere Bedingungen verändern sich. Dies hat Auswirkung auf uns und unser Handeln. Bewegen Sie sich mit und machen Sie ihr Leben in der heutigen schnelllebigen, digitalen, globalen, agilen Lebenswelt, in der wir uns befinden, leichter.

    Was verändert New Work an der Art von Teamwork überhaupt genau?  New Work führt den Menschen wieder auf sein „Menschsein“ zurück – hier sind vor allem Autonomie, Selbstmanagement, Selbstreflexion, Soziale Kompetenzen und Flexibilität wieder wichtiger denn je und zeigen den klaren Unterschied zu Maschinen und KI.

    Dies hat einen großen Einfluss auf die agierenden Menschen im Team, da dadurch noch einmal sehr deutlich wird, wie wichtig Teamwork ist, denn großartige Projekte können durch konstruktive Zusammenarbeit von verschiedenen Persönlichkeiten grandios umgesetzt werden, die in der „alten“ Arbeitswelt so nicht umsetzbar gewesen wären, weil man sich dort der Ressource „Mensch“ nicht so bewusst war, wie man das in der Zeit von New Work ist.

    Dies hat Auswirkung auf jeden einzelnen agierenden Menschen im Team sowie auf das Team in seinem Zusammenhalt. Klassische Arbeitsstrukturen wandeln sich und werden von neueren, flexibleren Vorstellungen und Modellen verdrängt. Zentralen Werte von New Work sind Selbstständigkeit, Freiheit und die Teilhabe an der Gemeinschaft. Individualität, Freiraum für Kreativität und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit stehen dabei im Fokus..

    In diesem Veränderungsprozess stehen Menschen und Unternehmen oft vor großen Herausforderungen – den Spagat zu meistern und alle agierenden Menschen unter einen „Hut“ zu bekommen und insbesondere Menschen, die an „alten“ Mustern festhalten, nicht zu erschrecken und Menschen mit „New Work Haltung“ nicht zu demotivieren.

    Menschen sind verschieden und die Herausforderung liegt darin, diese Verschiedenheit in einer Gemeinschaft zu vereinen. Hierbei stehe ich Ihnen mit meinem handlungsorientierten Methoden und Umsetzungsmöglichkeiten gerne zur Seite.

    Eine Auswahl zufriedener Kundenstimmen

    Magdalena Thul

    Personalmanagement TechniSat


    „Wir danken Frau März-Conrad für die professionelle und sehr gute Zusammenarbeit im Rahmen unserer Führungskräfte-Seminare. Frau März-Conrad ist sehr kompetent auf unser Unternehmen und die einzelnen Teilnehmer eingegangen, die nach erfolgreichen Seminartagen zentrale Ergebnisse mit in ihren Führungsalltag nehmen konnten.“

    Markus Frosch

    Geschäftsführer Projekt3T


    „Das Institut hat mich in einigen komplexen Projekten bei internationalen Kunden als Sparringspartner und Coach für wichtige Auswertungen und deren Aufbereitung für Vorstände und Senior Management begleitet. Er war immer ein kompetenter, lösungsorientierter und sehr engagierter Partner. Die Ergebnisse waren immer hervorragend.“

    Heike Ostermeier

    stv. kfm. Direktorin
    Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich


    „Mit großem Fachwissen und spürbarer Begeisterung führte das Team die Trainings bei uns durch. Das Gelernte konnte anhand vieler Übungen sofort umgesetzt werden. Das Wissen wurde sehr gut weitergegeben und die Schulung hat sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm.“

    Aaron Braun

    Geschäftsführer Weiterbildung IHK Trier


    „Frau März-Conrad ist seit vielen Jahren im Bildungszentrum der IHK Trier als Dozentin eingesetzt. Wir schätzen Frau März-Conrad für ihre hohe Fachkompetenz, ihren freundlichen Umgang mit den Teilnehmern und ihre Zuverlässigkeit. Aufgrund der guten Erfahrungen und positiven Rückmeldungen der Teilnehmer arbeiten wir sehr gerne mit ihr zusammen.“